Das Protokoll der 14. Mitgliederversammlung vom 08.02.2017 steht zum Download unter Vorstand/Kontakt bereit.

Die nächsten Veranstaltungen:

 

 Donnerstag, 15.02.2018 - 19:30Uhr : Matthias Stührwoldt

 

Matthias Stührwoldt, Jahrgang 1968, verheiratet, fünf Kinder, ist Bauer und Autor in Stolpe im Kreis Plön. Er bewirtschaftet einen 70 ha großen Milchvieh- und Futterbaubetrieb mit etwa 50 Milchkühen, seit 2002 nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes. Außerdem schreibt er seit Mitte der neunziger Jahre Geschichten und Gedichte übers Landleben, z.T. auf Hochdeutsch, z.T. auf Platt, und er ist Autor und Sprecher von plattdeutschen Texten der legendären NDR-Hörfunk-Reihe „Hör mal`n beten to“.

Das erste Buch „Verliebt Trecker fahren“ erschien im Herbst 2003. Weitere Bücher folgten, auf Hochdeutsch veröffentlicht im AbL Bauernblatt Verlag in Hamm, auf Plattdeutsch im Quickborn Verlag, Hamburg. Mittlerweile ist das Werknun schon auf dreizehn Bücher und acht Hör-CDs angewachsen, und unerschrocken schreibt Matthias Stührwoldt weiter.  Sein neuestes Buch heißt „Melkbuerngeschichten“ und erschien im September 2016.

Leidenschaftlich gerne liest und erzählt Matthias Stührwoldt seine Texte auch vor Publikum überall in Deutschland, vor allem aber im Norden. Wichtig ist dabei, dass er morgens wieder melken kann; denn beim Melken hat er nach eigenem Bekunden die besten Ideen. Mit anderen Worten: Ohne die inspirierende Wirkung des Melkens fiele ihm wahrscheinlich schon lange nichts mehr ein.

Eintritt gegen Spende!

 


Sonntag, 04.03.2018, 16 Uhr - Knuppene Plus - Skandinavischer Folk in der Lutherkirche Kleinmeinsdorf

 

 

Am Sonntag, den 4. März ab 16.00 findet in der Lutherkirche Kleinmeinsdorf ein Konzert des Trios KnuppenePlus statt. Die drei Musiker widmen sich instrumentalen Melodien aus Dänemark, Island, Schweden, Finnland und Norwegen. Ruth Sindt (Klarinetten und Flöten), Christopher Sindt (Saiteninstrumente) und Henning Ernst (Schlagzeug) spielen nordische Mittsommertänze, Hochzeitswalzer, alte Kirchenlieder, wehmütige Weisen, isländische Eigenbröteleien und finnische Tangos, dazwischen lassen sie die Hintergründe ihrer Musik lebendig werden. Zum Einsatz kommen vielerlei, zum Teil historische Instrumente.

 

Veranstalter ist der Verein Lutherkirche Kleinmeinsdorf e.V., Mitveranstalter die Kirchengemeinde Plön. Der Eintritt ist frei, der Erlös eines Spendentopfes geht an die Künstler und die Lutherkirche.

 


Sonntag, 18.03.2018, 17 Uhr - Gospelkonzert mit dem Jugendchor Oldesloe

 

Auf Einladung des Vereins Lutherkirche Kleinmeinsdorf e.V. wird der Jugendchor Oldesloe am Sonntag, den 18. März 2018 um 17 Uhr in Kleinmeinsdorf ein Gospelkonzert gestalten.

 

Der Oldesloer Jugendchor hat sich durch die seine Konzerttätigkeit in Norddeutschland sowie die Gestaltung der viel beachteten Gospelnächten in Bad Oldesloe einen Namen gemacht. Der Chor kooperierte hierbei mit internationalen Gospelgrößen wie Lerato Sebele, Myra Maud, Calvin Bridges, Love Newkirk, Timothy Riley, Collin Vassel und zuletzt mit dem ehemaligen „Weather-Girl“ Angrid Arthur.

In der Lutherkirche erwartet die Hörer ein Konzert mit besonderer Vitalität und anspruchvollen Gospel-Arrangements. Mit Songs der Black-Gospelmusic und aktuellen Titeln im Programm darf das Publikum ein beeindruckendes Gospelereignis erleben.

 

Auf dem Programm stehen bekannte Titel wie „Africa“ von Toto, „Skyfall“, bekannt aus der Bond-Filmmusik, und „Er lebt in dir“ aus dem „König der Löwen“, sowie mitreißende neue Gospelkompositionen und zauberhafte Balladen von jungen Solostimmen interpretiert. Der Chor wird am Klavier von Henning Münther geleitet und begleitet.

 

In der Pause gibt es Getränke und Schnittchen.

 

Der Eintritt erfolgt gegen Spende.

 


Samstag, 14.04.2018, 19:30Uhr - Rock De Kark: JustBe4 & Horns spielen mit der Bläsergruppe "Zound Busters"

In einer erweiterten Formation spielt die Kieler Rock- und Bluesband JustBe4 (www.dooload.de/justbe4) unter Mitwirkung einer Bläsergruppe (Trompete, Saxophon, Bassposaune) aus dem GrooveCenter.Kiel. Der Stil von JustBe4 umfasst ein breites Spektrum von eigenen Songs sowie Cover-Versionen von Songs der 60er bis heute. Hieran fanden bereits viele Zuhörer auf verschiedenen Veranstaltungen gefallen, auf denen JustBe4 aufgetreten sind, u.a. schon mehrmals in der Lutherkirche.